Herren 60/2

Unsere Herren 60 II, die in der Verbandsliga spielen, starteten denkbar schlecht in die Runde. Die ersten drei Spiele gegen Brebach, Homburg und Winterbach gingen glatt verloren. Am vierten Spieltag gewann die Truppe um Kapitän Oliver Kohler beim TV Scheidt klar mit 19:2. Karl Peter Haben, Hans Kleer, Hans-Werner Groß, Michael Breidt und Werner Ludwig gewannen ihre Einzel. Anschließend wurde alle Doppel gewonnen. Doppel 1 mit Kleer und Haben gewann knapp im Matchtiebreak. Doppel 2 mit Groß und Breidt und Doppel 3 mit Ludwig und Roman Schäfer gewannen klar.

Am letzten Wochenende stand das Derby mit Hasborn an. Nach den Einzeln stand es schon 10:2. Karl Peter Haben gewann auf Platz 1 nach Aufgabe des Gegners. Hans Kleer gewann nach hartem Kampf im Matchiebreak. Hans-Werner Groß, Michael Breidt und Werner Ludwig gewannen nach guter Leistung. Anschließend gewann unser Doppel 2 mit Martin Diel und Roman Schäfer und Doppel 3 mit Hans-Werner Groß und Michael Breidt.

Am Samstag kommt es zum letzten Rundenspiel auf der Anlage in Dirmingen gegen die Mannschaft des TC Hüttigweiler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s